Turmmuseum

Das Museum

Der Turm

Sonderausstellung

Archiv

Presse

Museumsshop

Links

Impressum



Turmmuseum Oetz
Sammlung Hans Jäger
Schulweg 2
6433 Oetz
Tel: +43.5252.20063
info@turmmuseum.at


20.Mai 2005:
Das Turmmuseum Oetz erhält gemeinsam mit dem Archäologischen Museum Fließ den Tiroler Museumspreis 2004

Ausgezeichnet mit dem
ICOM-Museumsgütesiegel



 

Archiv

2005

25. Oktober 2005, 20 Uhr, Saal "EZ" in Oetz, Vortrag
Was uns Gletscher über das Klima verraten
von Dr. Ludwig N. Braun, wissenschaftlicher Leiter der Kommission für Glaziologie, München
Gletscher sind sensitive Indikatoren des Klimawandels. Ihre Spuren wie Seitenmoränen und Schotterterrassen sind nicht nur Zeugen vergangener, drastischer Klimaänderungen zwischen Eiszeit und Warmzeit, sondern sie geben durch ihr rasches Zurückschmelzen auch Auskunft über den sich aktuell vollziehenden Klimawandel seit der Mitte des 19. Jahrhunderts.Weiterführende Information: www.glaziologie.de
Im Anschluß an den Vortrag werden Stereobilder in 3D (Anaglyphentechnik) gezeigt, welche einen außergewöhnlichen Einblick in die Welt der Gletscher vermitteln.

17. Dezember 2005 bis 29.Jänner 2006: Sonderausstellung: Weihnachtliche Kunst- und Wunderkammer

17. Dezember 2005 ab 16 Uhr: Oetzer Advent im Ortskern - Mit musikalischen Beiträgen verschiedener Ensembles und der Präsentation des Films "Weihnachten in Tirol" von Prof. Wolfgang Pfaundler (Musik: Bert Breit) aus den Jahren 1960-75

Krippenwanderungen, Führungen zu öffentlichen und privaten Krippenbesitz mit Hans Jäger Termine: Montag 26.Dez.2005, Freitag 30.Dez.2005, Mittwoch 04.Jän.2006 und Samstag 07.Jän.2005 Treffpunkt um 15 Uhr vor dem Turmmuseum Führugsdauer incl. der Besichtigung der Krippen im Museum 2 Stunden, Eintritt 4,-€

Konzerte an der Kirchenkrippe in der Michaelskapelle der Pfarrkirche Oetz Sonntag 25.Dezember 2005, Freitag 30.Dezember 2005, Freitag 06.Jänner 2006 Beginn jeweils 17 Uhr Freiwillige Spenden erbeten

2006

12. Februar 2006 bis Ostern 2006: Sonderausstellung: Passion auf Papier - Passionsdarstellungen durch die Jahrhunderte

Passionskonzert in der Pfarrkirche Oetz Freitag 07.Aril 2006, 20 Uhr

Landschaften aus dem Ötztal von Walter Honeder Ausstellung im Turmmuseum vom 21.Mai bis 29.Oktober 2006 Di. bis So. von 14-18 Uhr Feiertage geöffnet, Cafe im Museum Führungen sonn- und feiertags um 15 Uhr mit Hans Jäger

Spätsommerspiel
Musik und Literatur aus Frankreich und Russland Klavierkonzert zu vier Händen mit Gedichtvortrag
Samstag 26.August 2006, 20.30 Uhr im Gemeindesaal "EZ" in Oetz Aus dem Programm: Klavier zu vier Händen: Elita Vilcane und Christoph Hinz spielen Werke von Ravel, Debussy, Brahms, Tschaikowsky, Rachmaninow u.a. Texte und Gedichte von Villon, Eluard, Heine, Pasternak, Charms, Iwanow u.a. gelesen von: Eva Mannschott Eintritt: € 15,- (7,-)

Hl.Messfeier bei der Kapelle Riedeben (Oetzerberg)
Sonntag 17.September 2006 um 11 Uhr mit anschließendem geselligen Beisammensein bei traditioneller Musik

Herbstausflug
Eintagesausflug am Samstag 14.Oktober und Sonntag 15.Oktober 2006
Bregenzerwald, Angelika Kaufmann Museum in Schwarzenberg und Frauenmuseum in Hittisau Mittagessen in Schwarzenberg Anmeldungen über das Museum oder bei Hans Jäger Tel.05252/6485

17. Dezember 2006 bis 02 Februar 2007:
Sonderausstellung: Arche Noe - Glasmalerei Regina Doblander

Achtung! 24.Dezember geöffnet von 14 bis 16 Uhr

Konzerte an der Kirchenkrippe in der Michaelskapelle der Pfarrkirche Oetz
Montag 25.Dezember 2006, Samstag 06.Jänner 2007
Beginn jeweils 17 Uhr
Freiwillige Spenden erbeten

2007

17. Februar 2007 bis Ostern 2007:
Sonderausstellung: PICASSO - Originalplakate und Bücher aus der Sammlung Alberti

Jahreshauptversammlung
30. März, 20 Uhr, Hotel Drei Mohren Oetz

Passionskonzert in der Pfarrkirche Oetz
Sonntag 01. April 2007, 20 Uhr
Passionsmusik aus Renaissance und Barock
von J.Desprez, M.Vulpius, M.Prätorius, Th.Selle, J.M.Bach u.a.
mit dem Kirchenchor Oetz, Männerchor "Auensteiner", Ötztaler Barockbläser
Freiwillige Spenden

Frühjahresausflug
Eintagesausflug am 05. und 06. Mai 2007 nach Südtirol ins Martelltal
Besichtigungspunkte: die romanischen Kapellen St. Virgilius und St. Stephan,
die Ruine Obermontani und die Wallfahrtskapelle "Maria in der Schmelz"
Anmeldungen bei Hans Jäger (Tel. 05252/6485)

Dem Himmel näher - Bilder des Künstlerehepaars Mediz-Pelikan
Sonderausstellung
17. Mai bis 28. Oktober 2007

Kirchtag Seite
Sonntag 03. Juni 2007 11 Uhr Heilige Messe an der Kapelle

Übergabe einer umfangreichen Steinplastik von Peter Paszkiewicz an die Öffentlichkeit
Samstag 21. Juli 2007 um 18 Uhr am Vorplatz des Turmmuseums

Hl.Messfeier
bei der Kapelle Riedeben (Oetzerberg)
Sonntag 16. September 2007 um 11 Uhr
mit anschließendem geselligen Beisammensein
bei traditioneller Musik

Herbstausflug
Samstag 06. Oktober und Sonntag 07. Oktober 2007
Bad Tölz, Tegernsee und Eben am Achensee
Eintagesausflug mit jeweils gleichem Programmablauf

Spätsommerspiel
Musik und Literatur
Klavierkonzert zu vier Händen mit Gedichtvortrag
mußte leider aus zeitlichen Gründen abgesagt werden


Weihnachtsausstellung 2007/2008

MIT NOSTALGISCHEM BLICK
Poesievolle Aufnahmen der Fotografin Margarete Wachsmuth-Tutsch
Sonderausstellung vom 15.Dezember 2007 bis 02.Februar 2008

2008

Kulturausflug nach Innsbruck
Samstag, 02.Februar 2008 am Nachmittag

„Kunst und Tourismus – Ein Wirtschaftszweig von seiner schönsten Seite“
Sonderausstellung vom 09. Februar bis 30. März

MUSIK ZUR PASSION
Sonntag, 16. März um 20 Uhr in der Pfarrkirche Oetz
Vokal- und Instrumentalmusik von J.H.Schein, H.Schütz,
G.B.Pergolesi, J.S.Bach u.a.
Es musizieren Absolventen des Tiroler Landeskonservatoriums

Jahreshauptversammlung
Samstag, 29. März
Protokoll

Frühjahresausflug
eintägig am Sa. 26. April und So. 27. April 2008 ins trentinische Nonstal
Besuch der Wallfahrtskirche und Einsiedelei San Romedio, die Basilika in Sanzeno und in Romeno die Kapelle des hl. Bartholomäus
Anmelden bei Hans Jäger, Oetz, Piburgerstraße 4, Tel. 0043/(0)5252/6485

„Das Tiroler Oberland in alten Ansichten“
Sonderausstellung vom 10. Mai bis 31. Oktober

Hl. Messfeier bei der Kapelle im Weiler Seite
Sonntag, 18. Mai

Spätsommerspiel
"Concert pour Hautbois"

Kammerkonzert mit Oboe und Klavier
Josef Blank (München) und Paul Sturm (Nürnberg)spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Robert Schuhmann, William Alwyn, Frederic Chopin u.a.
Samstag, 04. Oktober um 20,30 Uhr
Gemeindesaal "EZ" in Oetz

Wallfahrt zur Kapelle Riedeben
Freitag 10. Oktober, um 17 Uhr ab Pfarrkirche Oetz

Herbstausflug
Samstag 11. und 18. Oktober
Aufenthalt in Brixen, Kaltern und Atzwang, Besuch des Pharmaziemuseum in Brixen und des Weinmuseum in Kaltern

FRANZ HELMER
Landschaften in Farbe

Sonderausstellung
Samstag 13. Dezember bis Ostern 13. April 2009
1. Teil der Gemeinschaftsausstellung
Turmmuseum Oetz, Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck und
Galerie Diogenes Lienz

Weihnachtskonzerte
an der Kirchenkrippe in der Michaelskapelle
und Pfarrkirche Oetz
Beginnzeiten 17 Uhr, Eintritt: Freiwilligen Spenden
25. Dezember 2008, Michaelskapelle
Weihnachtslieder mit
Familiengesang Hafele
Oberländer Gitarrenmusi
Harmonikasolist - Philip Mair
Besinnliche Texte
30. Dezember 2008, Michaelskapelle
Musik für Oboe und Gitarre
Werke von: L. v. Beethoven, F. Molino, G. Kummer, M. Giuliani, F. Carulli, J. S. Bach, A. York
Oboe - Julia Nösig
Gitarre - Marie-Louise Toghill
Texte - Robert Auer

2009

06. Jänner 2009, Pfarrkirche
„Weihnachten ist überall“ - internationale Weihnachtslieder
Ötztaler Lehrerchor
Trompete - Benjamin Plörer
Flöte - Rebecca Plörer, Sandra Hasslwanter
Geige - Christine Scheiber, Simone Köfler
Gitarre - Maria Bammer, Ingrid Köck
Ensemble - Jung & Frisch
Leitung - Rosina Prantl

Jahreshauptversammlung
Sa. 14. März um 20,30 Uhr im Hotel Drei Mohren
Protokoll

Passionskonzert
So. 05. April 20 Uhr in der Pfarrkirche Oetz
Per crucem et passionem tuam
Passionsmusik aus drei Jahrhunderten
von M. Prätorius, H. Schütz, M. Franck, M. Vulpius, D.Buxtehude, Joh.Seb.Bach, F.Mendelssohn-Bartholdy u.a.
Ausführende:
Kirchenchor Oetz,Ltg. Mag. Robert Auer
Männerchor „Die Auensteiner“, Ltg. Georg Schmid
Instrumentalensemble,(Bläser, Querflöte, Violine)
Sopran, Ursula Torggler
Orgel und Continuo, Johannes Torggler
freiwillige Spenden

Frühjahresausflug
Sonntag, 26.April
nach Brixen zur "Kassian-Prozession" und Tscherms zum Schloß Lebenberg
Anmeldungen bei Hans Jäger Tel: 05252/6485

Sonderausstellung
Vom Zauber der Naivität -
Tuifelemaler und ihr Wirkungskreis am Land
21. Mai bis 31. Oktober

Hl.Messfeier Kapelle Seite
So. 07. Juni im Weiler Seite, Oetz
11 Uhr Hl.Messe, anschließend gemütliches Beisammensein

Wallfahrt zur Kapelle Riedeben
Sa. 12. September ab Kirche Oetz um 14 Uhr
mit abschließender Messfeier und geselligem Beisammensein
Gehzeit mit Pausen an 3 Sationen ca. 1 Stunde

Spätsommerspiel - Konzert
Sa. 17. Oktober im Gemeindesaal "EZ" in Oetz
Beginn: 20 Uhr
Maria Erlacher - Sopran
Wolfgang Praxmarer - historische Gitarre
Stefan Hackl - historische Gitarre
Vorgetragen werden einfache, gefühlsvolle und sehr intime Lieder, die auf die jeweiligen Texte (Natur, Liebe, Freundschaft) eingehen und es werden instrumental unterhaltsame Biedermeierweisen zu hören sein.

Herbstausflug
Fr. 18. und Sa. 19. Dezember mit gleichem Programm, nach:
Gufidaun, wo Kirche und Ansitz Hohes Haus angesehen wird
und nach Bozen zum Kloster Muri-Gries

2010

Sonderausstellung
ÖTZTAL-ART Gerbert Ennemoser
Sa. 12. Dezember bis 05. April
Weihnachtliche Exponate bis 02. Februar

Weihnachtskonzerte

25. Dezember, Michaelskapelle bei der Pfarrkirche Oetz, 17 Uhr
"Ein Kind ist uns geboren" Instrumentalmusik und Weisen
Familienmusik Heiß Roppen

27. Dezember, Michaelskapelle, 17 Uhr
„O Jubel, o Freud“ Weihnachtslieder des Alpenraumes
Hirtrenweisen aus Nord und Südtirol
Bruggene Viergesang, Klarinette, Gitarre, Ziehharmonika

03. Jänner 2010, Altes Gemeindehaus Oetz (beim Gh.Stern), 17,30 Uhr
„Weihnacht in meditativen Texten“
Musikalischer Hintergrund: Monochord
Ute und Ernst Endres

06. Jänner 2010, Pfarrkirche Oetz, 17 Uhr
„Ein Stern steht über Bethlehem“
Vokal- und Instrumentalmusik zum Fest der Hl. Drei Könige
Kirchenchor Sautens, Bläserensemble Ötztal, Leitung Franz Röck

Jahreshauptversammlung
Fr. 19. März um 20 Uhr im Hotel Drei Mohren
Protokoll

Passionskonzert
So. 28. März um 20 Uhr in der Pfarrkirche Oetz
Vokal- und Instrumentalmusik aus vier Jahrhunderten von J.S. Bach, G. Ph. Telemann, G. Fauré, R. Schumann,P. Heis, C. Nußbaumer u.a.
Es musizieren Absolventen des Tiroler Landeskonservatoriums
Nagiller-Wöll Monika - Orgel, Nußbaumer Claudia - Harfe, Nagiller Johannes - Klarinette, Heis Paul - Saxophon, Müller Barbara - Sopran und Violine, Müller Elisabeth - Alt und Kontrabass
Freiwillige Spenden

Frühjahresausflug
Fr. 30. April und Sa. 01. Mai
eintägiger Ausflug über den Gampenpaß ins Nonstal,
mit Besichtigung der Domschatzkammer in Bozen,
nach Unsere Liebe Frau im Walde in St. Felix und
zum Castel Thun im unteren Nonstal, welches seit Mitte April,
nach langer Restaurierungszeit, nun der Öffentlichkeit
zugänglich ist

Hl. Messe bei der Kapelle im Weiler Seite
So. 30. Mai um 11 Uhr
mit anschließender Kirchtagsfeier

Sonderausstellung „Bergbäche, Wasserfälle und Achstürze“
So. 16. Mai bis 31. Oktober

Wallfahrt zur Kapelle Riedeben
Muss für heuer leider abgesagt werden

Spätsommerspiel
Zum 200. Geburtstag von Caroline Perthaler

Sa. 25. September um 20,30 Uhr im Gemeindesaal EZ in Oetz
Barbara Götsch-Edtstadler (Sopran)und Marlies Nussbaumer (Klavier)
konzertieren mit Werken von
Charlotte Perthaler, Sigmund (Johann) Perthaler,
Jacques Blumenthal, Joseph Marx, Giacomo Puccini,
Frédéric Chopin, Richard Strauss u.a.
weitere Infos mittels nachstehendem "link"
Falter

Herbstausflug
Sa. 23. Oktober
Eintägige Fahrt nach Brixen (Südtirol), Besuch der Hofburg mit Besichtigung der Sonderausstellung über den Tiroler Barockmaler Johann Georg Grasmair (zu dem wir Ötztaler eine besondere Beziehung haben), am Nachmittag steht die Besichtigung von drei kleinen Dorfkirchen hoch über Brixen an, die mit herrlichen gotischen Wandmalereien ausgestattet sind
Anmeldungen per Telefon: 05252/6485

2011

Sonderausstellung
Weihnachtliche Kunst- und Wunderkammer
So. 19. Dezember bis 06. Februar 2011

Weihnachtskonzerte

"A Ceremony of Carols"

So. 26. Dezember um 17 Uhr in der Michaelskapelle
Festliche Weihnachtsgesänge von Benjamin Britten und John Rutter
Frauenchor "Cantilena Tyrolensia, Völs"
Harfe Annemarie Fritz
Leitung: Brigitte Mayr-Brecher

"Weihnacht in meditativen Texten"
So. 02. Jänner 2011 um 17 Uhr im Kulturhaus - Auernsteiner Stube
Musikalischer Hintergrund: Monochord
Ute und Ernst Endres, Deutschland

"Ein Stern steht über Bethlehem"
Do. 06. Jänner 2011 um 17 Uhr in der Pfarrkirche Oetz
Chormusik für Weihnachten und zum Fest der Hl. Drei Könige
Kirchenchor Reith bei Seefeld
Männerrunde Scharnitz
Leitung: Rene´ Kremser

Sonderausstellung
„Vogel des Morgens sing mir dein Lied“
Werke von Dora Czell
13. Februar bis 25. April

Passionskonzert
So. 17. April um 20 Uhr in der Pfarrkirche Oetz
"Dank für Golgatha" + "Er ist wahrhaft auferstanden"
Passionsmusik in neuer Fassung - Zwei Kantaten von Klaus Heizmann
Gemischter Chor Sautens, Ltg. Franz Röck
Vokalsolisten: Melanie Schmid, Gabriel Waibl
Instrumental: Johannes Nagele, Melanie Schmid, Julia Nösig
Michaela Schmid, Christian Unsinn
Sprecher - Hans Röck, Gestaltung und Gesamtleitung - Dir. Franz Röck

Sonderausstellung
„Vent und seine Umgebung“
29. Mai bis 30. Oktober

Präsentation des Eiskeller von Habichen
Sa. 25. Juni ab 17 Uhr
an Ort und Stelle, Habichen Entbruck
Einladung

Wallfahrt zur Kapelle Riedebe mit anschließender Messfeier
Fr. 16. September, Abgang bei der Pfarrkirche Oetz um 16 Uhr
Einladung

Spätsommerspiel
dieses Konzert wird nicht mehr vom Turmmuseums-Verein durchgeführt, es findet aber unter einem anderen Veranstalter statt:
Sa. 08. Oktober im Gemeindesaal EZ in Oetz, Beginn 20,00 Uhr

Herbstausflug im Oktober, findet leider nicht statt

Jahreshauptversammlung
Protokoll

Fr. 25. November, Beginn 19,30 Uhr im Hotel Drei Mohren

2012

Sonderausstellung
Weihnachtliches Vielerlei zum Schauen und Gernhaben
vom So. 18. Dezember 2011 bis voraussichtlich So. 12. Februar 2012

Weihnachtskonzerte

Christtag, 25. Dezember 2011 um 17 Uhr in der Michaelskapelle bei der Pfarrkirche Oetz
Ein Kind ist uns geboren
Frauen-Terzette „Die Stimmigen“ und „Die Blattlsängerinnen“ Raum Innsbruck, Ltg. Brigitte Brecher
Familienmusik Falkner, Niederthai
Freiwillige Spenden

Dreikönigstag, 6. Jänner 2012 um 17 Uhr in der Pfarrkirche Oetz
Trompeten und Posaunen erschallet
Barockensemble Anras / Osttirol, Ltg. Mag. Wilfried Kollreider
Chorgemeinschaft Kirchenchor / Auensteiner Oetz, Ltg. Mag. Robert Auer
Freiwillige Spenden

Sonderausstellung
Aus einer Büchersammlung mit Vergangenheit …
So. 4. März bis Mo. 15. April 2012

Jahreshauptversammlung
Sa. 17. März um 19,30 Uhr im Hotel Drei Mohren in Oetz

Passionskonzert
So. 01. April 20.00 Uhr in der Pfarrkirche Oetz
Vokal- und Instrumentalmusik zur Passion Christi aus 3 Jahrhunderten von J.H.Schein, T.L. da Vittoria, J. Crüger, A. Vivaldi, G.Ph. Telemann, Gabriel Faure u.a.
Es musizieren:
Vokalensemble „Cantilena Tyrolensia“, Innsbruck
Ltg. Brigitte Brecher
Violinensemble am Tiroler Landeskonservatorium
Ltg. Steffi Brunner
Orgelpositiv Johannes Nagele

Frühjahresausflug
April

Fortsetzung der Sonderausstellung
Aus einer Büchersammlung mit Vergangenheit …
Beginn So. 20. Mai

Hl. Messfeier bei der Kapelle Seite
So. 03. Juni 10 Uhr bei der Kapelle

Des Kaisers liebste Grafschaft - Maximilian I. und Tirol
Vortrag zur gegenwärtigen Sonderausstellung von Dr. Christoph Haidacher
Fr. 14. September um 20 Uhr im Turmmuseum Oetz

Ötztaler Museumstag
So. 16. September am Nachmittag beim und im Turmmuseum
Gemeinsam mit dem Naturpark Ötztal, Ötzi-Dorf, Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum Längenfeld und dem Turmmuseum Ötz veranstaltet ÖNK (Ötztal-Natur-Kultur) ein Fest für Natur- und Kulturbegeisterte beim Turmmuseum. Bei freiem Eintritt finden mehrere kostenlose Führungen statt, bei denen das Turmmuseum von faszinierenden Kunstwerken bis hin zu geschichtsträchtigen Räumen besichtigt werden kann und dem Besucher die Möglichkeit geboten wird, einen Ausschnitt aus der Sammlung Hans Jägers zu sehen. Ein spezielles Angebot für Kinder mit Steine- und Gesichtermalen und einem tollen Programm bietet auch Familien einen erlebnisreichen Nachmittag, der bei musikalischer Umrahmung der Gruppe „Ötzer Wellerbrüggler“ und kulinarischen Köstlichkeiten stattfindet.
Die anderen ÖNK-Partner Naturpark Ötztal, Ötzaler Heimat- und Freilichtmuseum und Ötzi-Dorf präsentieren sich im Foyer vom Saal „Ez“ mit ihrem diesjährigen Schwerpunkt.

Wallfahrt zur Kapelle Riedebe mit anschließender Messfeier
Fr. 21. September um 15 Uhr ab der Pfarrkirche Oetz

A.o. Generalversammlung
Di. 09. Oktober um 20,00 Uhr im Hotel Drei Mohren Oetz
Protokoll

Herbstausflug
konnte leider nicht realisiert werden

2013

Sonderausstellung
Der Heiland ist geboren
Linolschnitte von Luis Höfer und Schätze aus der Sammlung Hans Jäger
Freitag, 21. Dezember 2012 bis 3. Februar 2013

Weihnachtskonzerte

Christtag, 25. Dezember 2012, Michaelskapelle / Pfarrkirche Oetz
Ein Kind ist uns geboren
Lieder und Instrumentalmusik aus dem Alpenraum / Hattinger Dreigesang / Instrumental-Ensemble

Freitag, 28. Dezember 2012 im Alten Gemeindehaus, Kirchweg 4
In den Himmel geschrieben
Wort und Klang zur Weihnacht
Ute Endres liest Hanns Dieter Hübsch, Ernst Endres spielt Gong und Sandawa

Sonntag, 30. Dezember 2012 in der Michaelskapelle / Pfarrkirche Oetz
Hoch am Himmel erlischt im Licht ein Stern
Musik und Literatur
Julia Nösig / Oboe und John Arthur Westerdoll / Violine

Dreikönigstag, 6. Jänner 2013 in der Pfarrkirche Oetz
Ein Stern steht über Bethlehem
Chor- und Instrumentalmusik für Weihnacht und zum Fest der Hl. Drei Könige
Ensemble „Die Saligen“ Telfs

Samstag, 9. März 20.00 Uhr im Saal Ez /Oetz
„AM und IM Amberg“
Naturkundliche Spezialitäten und zeitgeschichtliche Forschungsergebnisse.
Werner Schwarz erzählt von den naturkundlichen Besonderheiten am Amberg.
Adi Meierkord vom Verein „Dokumentation Amberg-Stollen“ berichtet über Ergebnisse seiner Nachforschungen. Er erzählt mit bisher z.T. unveröffentlichten Dokumenten und Bildern zur fast vergessenen und doch wahren Zeitgeschichte von 1930 bis heute.
Eine Veranstaltung des Geozentrums Tiroler Oberland in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Ötztal und dem Turmmuseum Oetz
Eintritt: Freiwillige Spenden

Palmsonntag 24. März 20.00 Uhr in der Pfarrkirche Oetz
Musik zur Passion
Das Tiroler Ensemble BLÄSERHERZ mit
Stephan Moosmann & Stefan Matt - Klarinette
Christof Gapp & Klaus Dengg - Horn
Erhard Ploner & Johannes Huber - Fagott spielen
Choräle von J. S. Bach, Bläsersinfonien des Bachsohnes Johann Christian Bach, sowie Musik von W.A Mozart, Anton Bruckner und F.H Castil-Blaze
Eintritt: Freiwillige Spenden

Ostermontag, 01. April
Frühjahresausflug
Fastenkrippen und Hl.Gräbern in der Umgebung von Innsbruck
Einladung 1 - anklicken
Einladung 2 - anklicken

Hl. Messfeier bei der Kapelle Seite
So. 26. Mai um 11 Uhr
Zelebriert wird die hl. Messe durch Herrn Pfarrer Ewald Gredler musikalisch umrahmt durch den Gesangsverein D´Auensteiner
Das Kirchtagsfest findet anschließend in der Jausenstation Scheiring am Oetzerberg statt
Einladung - anklicken

Herzblut
Sonderausstellung in Erinnerung an Hans Jäger
So. 30. Juni bis 31. Oktober
Eröffnung Sa. 29. Juni 20 Uhr
Einladung 1 - anklicken

Wallfahrt zur Kapelle Riedeben mit anschließender Messfeier
Fr. 20. September um 15 Uhr ab der Pfarrkirche Oetz
Spirituelle Wanderung über den alten Ötzerauer Kirchweg durch den Ortsteil Schrofen zur Kapelle mit Pfarrer Ewald Gredler und Mitgliedern des Kirchenchores Oetz

Herbstausflug
Sa. 28. September nach Fiss zum neuen Museum Fiss und Nauders zur Grenzfeste Altfinstermünz, wo wir jeweils eine Führung erhalten und damit den größtmöglichen Einblick in diese neuen, recht unterschiedlichen, Kultureinrichtungen bekommen. Abfahrt beim Posthotel Kassl in Oetz um 07:30 Uhr. Bitte sich bald bei Obmann zu melden
Einladung - anklicken

2014

Um Weihnachten
Friede auf Erden
Weihnachten. Kaum jemand bleibt von diesem Fest unberührt. Duftendes Gebäck, Geschäfte im Weihnachtsschmuck, Lichtgirlanden, Christkindlmarkt oder Christbaum künden vom bevorstehenden Fest – Boten, die widersprüchlicher nicht sein können. Nicht nur Besinnung. Liebe und Friede, auch Hektik, Konsum und Kommerz sind Teil des Weihnachtsfestes geworden. Auch wenn Ostern das erste und ursprüngliche Fest der Christen darstellt, so entwickelte sich Weihnachten mit dem Biedermeier zum zentralen Kinder- und Familienfest. Was mittlerweile oft in den Hintergrund tritt: Weihnachten ist das Fest der Geburt Christi.
Freitag, 13. Dezember 2013 bis 2. Februar 2014

Weihnachtskonzerte

Christtag, 25. Dezember 2013, Michaelskapelle / Pfarrkirche Oetz
O Jesulein zart
Weihnacht in Liedern des Alpenlandes, Weisen und Instrumentalmusik
Auführende:
Gesang- und Instrumentalensemble aus dem Raum Landeck

Dreikönigstag, 6. Jänner 2014 in der Pfarrkirche Oetz
Wie schön leuchtet der Morgenstern
Weihnachtliche Chormusik von J.S.Bach, Hugo Distler, Anders Nyberg, Jester Hairston, u.a.
Ausführende:
Chor und Instrumentralensemble der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule - Edith Stein, Stams
Ltg. Mag. Thomas Kranebitter

Sonderausstellung
Matthias Bernhard Braun
Das Jubiläumsjahr 2014, dem 330. Geburtstag des großen Barockbildhauers Matthias Bernhard Braun, wollen wir nicht spurlos vorüber gehen lassen. Am 24. Februar 1684 in Sautens geboren und am 25. Februar in Oetz getauft, ist Braun nach seinen Lehrjahren nach Böhmen ausgewandert. Ihm zu Ehren können wir aus dem Nachlass von unserem Museumsgründer Hans Jäger eine Fotoausstellung anbieten, die viele der großartigen Kunstwerke des Bildhauers zeigen. Mit der Kenntnis von Werken wie des Tiroler Bildhauers Andreas Thamasch und weiters beeinflusst von den großen italienischen Meistern der Barockkunst wie Giovanni Lorenzo Bernini u.m., hatte Braun mit seinen ersten Werken für das Zisterzienserstift Plass in Böhmen großen Erfolg, was seine zahlreichen weiteren Aufträge begründete. Sein größter Mäzen war Franz Anton Graf von Sporck, für den Braun eine Reihe von Skulpturenprogramme schuf, wie jene in Kuks, Lissa u.w. Neben der dauerinstallierten Dokumentation für Matthais Bernhard Braun im Museum, kann somit in erweiterter Form das Kunstschaffen mittels großformatiger Bilder von vorzüglichen Fotografen betrachtet und erlebt werden.
Sa. 08. Februar bis 21. April 2014

Jubilämsveranstaltung
zu Matthias Bernhard Braun
Fr. 28. März um 19 Uhr, Gemeindesaal "Ez"

Musik zur Passion
"Alles was ihr tut in Wort und Werk"
Passionsmusik aus vier Jahrhunderten
Werke von G. Croce, Passionsmusik aus 4 Jahrhunderten
Werke von G. Croce, J. Eccard, H. Schütz, D. Buxtehude, F.M.Bartholdy, L. Webber, St. Saens u.a.
Ausführende:
Chordae vocales (Landeck)
Streicher-Ensemble Oberland
Leitung: Bernadette Trojer

Jahreshauptversammlung
SA. 26. April im Hotel Drei Mohren

Frühjahresausflug
Sa. 17. Mai 2014
Die Besichtigungsziele sind:
Haus der Völker Schwaz, Museum Jenbach und Stift Fiecht
Anmeldungen beim Vereinsobmann Christian Nösig
info@turmmuseum.at oder Tel. 0699/12538233

Hl. Messfeier bei der Kapelle Seite
bei der Kapelle
konnte nicht abgehalten werden

Sonderausstellung
KUNSTSPUREN
Unsere diesjährige Ausstellung steht unter dem Titel Kunstspuren. Kunstspuren hinterlassen von Künstlern, die durch Hans Jäger schon zu Ausstellungsmöglichkeiten kamen, in der Galerie zum alten Ötztal und auch im Turmmuseum. Neben Ausstellungen mit Werken aus den eigenen Kunstbeständen bot Hans Jäger immer wieder Künstlern mit Qualitätsanspruch, ein strenges Kriterium für seine Entscheidung, die Möglichkeit ihre Werke zu zeigen, sei es als Einzelausstellung oder in Gemeinschaftsausstellungen bzw. zum Thema passend mit seinen Werken aus der Sammlung. Diese Ausstellung beinhaltet nun Werke dieser Künstler und ist wie die Sommerausstellung 2013 ebenfalls in Erinnerung an Hans Jäger zu sehen. Durch die Protagonisten und ihre persönliche Sicht auf Dinge und Ausdrucksform ist eine interessante Auswahl an gemalten, gedruckten und aus Stein und Holz geformten Artefakten entstanden, deren Besichtigung große Freunde bereiten soll.
Sa. 14. Juni bis 31. Oktober 2014

Feierliche Einweihung
nach der Beendigung der Restaurierungstätigkeiten an der
Kapelle Oetz/Haidach
Sa. 12. Juli ab 16 Uhr, bei der Kapelle

Katalog - Präsentation
Hans Jäger, 1937 - 2012
Es spricht:
Zur Publikation: Dr. Herlinde Menardi
Zum Anlass: DDr. Herwig Van Staa
Do. 21. August um 19 Uhr

Wallfahrt zur Kapelle Oetz/Riedeben mit anschließender Messfeier
Über den alten Auer Kirchweg und Klingenburg führt uns die spirituelle Wanderung vorbei an Besinnungsstationen zur Kapelle, wo abschließend eine Andacht abgehalten wird.
Der Nachmittag klingt bei geselligem Beisammensein aus
Fr. 19. September um 15 Uhr ab der Pfarrkirche Oetz

Herbstausflug
Sa. 18. Oktober
Das Programm sieht folgendermaßen aus:
Abfahrt in Oetz um 7 Uhr in der Früh beim Posthotel Kassl. Nicht viel später nehmen wir die Interessierten in Sautens und auf der Ötztaler Höhe mit. Ohne große Umwege ist auch ein Halt in Imst möglich, von wo es dann direkt über den Reschen geht. Um 9 Uhr sollten wir in Burgeis sein wo wir ungefähr eine Stunde Zeit haben Kaffee zu trinken. Für einzelne kann die Zeit reichen sich den besonders schönen Ortskern von Burgeis anzusehen. Als besonderes Ziel haben wir uns Kloster Marienberg ausgesucht, zu dem uns der Bus, bis auf ein paar Meter die wir zu Fuß gehen müssen, hinbringt. Im Erdgeschoß des Klosters befindet sich das 2007 eröffnete Museum, in dem Kunstwerke aus der 900 jährigen Geschichte gezeigt werden, ein Film und verschiedene Gegenstände gewähren Einblicke in den Alltag hinter Klostermauern. Mit der Klosterkirche ist uns damit ein reiches Angebot gegeben, das wir uns gerne ansehen. Zum Mittagessen haben wir es nicht weit, fahren nach Glurns wo im traditionellen Gasthof am Hauptplatz für uns schon reserviert ist. Unser nächstes Ziel ist bei Dorf Tirol. In Tirol steigen wir aus dem Bus aus, gehen von hier ca. 10 Minuten zu Fuß, zu der unter dem Schloss Tirol gelegenen Brunnenburg. Der Weg ist gut zu gehen, auf den letzten Metern wird die Steigung etwas stärker. Die Brunnenburg wurde im 13. Jahrhundert auf älteren Wehranlagen erbaut, verfiel im 19. Jahrhundert sehr und wurde Anfang des 20. Jahrhundert mit vielen Kosten instand gesetzt. Die geschmacksvoll eingerichtete Burg beinhaltet ein interessantes landwirtschaftliches Museum, welches vom jetzigen Besitzer Dr. Siegfried De Rachewiltz 1974 eingerichtet wurde und die Arbeit und Lebensweise der Tiroler Bergbauern veranschaulicht. Hier sind wir um ca. 15 Uhr angemeldet und werden vom Burgherren persönlich durch die Museumsräume geführt. Die Heimreise unterbrechen wir in Töll und können im Restaurant Edelweiss noch eine Marende einnehmen, dazu einen guten Wein trinken. Werden auch hier auf die Zeit schauen, sodass wir nicht zu spät wieder zu Hause sind. Bitte sich bald anzumelden bei Christian Nösig unter der Tel.Nr.: 0699/12538233 oder per e-mail: info@turmuseum.at

2015

Sonderausstellung
ERINNERUNGEN IN SCHWARZ/WEISS
schauen – erkennen - mitteilen


vom Do. 18. Dez. 2014 – Ostern 2015 (Ostermontag 7. April 2015)
Eröffnung am Mi. 17. Dez. 2014 um 19 Uhr

Das Jubiläum „175 Jahre Fotografie“ wurde im Jahr 2014 mit zahlreichen Ausstellungen und Veranstaltungen gefeiert. Aus diesem Anlass widmet sich auch die Winterausstellung im Turmmuseum Oetz dem Thema „Fotografie“ – kann doch aus dem reichhaltigen Fundus an alten Ansichten und bezaubernden Porträts der Sammlung Hans Jäger Oetz geschöpft werden. Eine Besonderheit mag sein, die Ausstellung im Sinne der Partizipation der Ausstellungsbesucher zu gestalten – interessierte Besucher werden aufgefordert, ihre Entdeckungen bzw. Erinnerungen, welche sie beim Betrachten der Aufnahmen erfahren, mündlich bzw. schriftlich mitzuteilen. Durch die Präsentation der gesammelten Notizen werden die Turmmuseumsbesucher angeregt, sich auszutauschen und zu diskutieren.
Selbstverständlich werden auch weihnachtliche Kostbarkeiten aus der Sammlung Hans Jäger bis Maria Lichtmess im Turmmuseum Oetz wie gewohnt ausgestellt sein.

Weihnachtliche Musik an der Kirchenkrippe in der Michaelskapelle in Oetz

Christtag 25. Dez. 2014, 17 Uhr
Michaelskapelle bei der Pfarrkirche Oetz
"O Jesulein zart"
muss leider abgesagt werden und findet deshalb nicht statt


Dreikönigstag, 6. Jän. 2015, 17 Uhr, Pfarrkirche Oetz
"Echt stark", 4 Sängerinnen aus dem Paznauntal
"Brass Selection", 5 Blechbläser aus dem Tiroler Oberland
Weihnachtsmusik vom Barock bis zur Neuzeit,
vom Volkslied über Klassik bis zur Ballade,
von Advent bis Dreikönig.
Leitung: Norbert Seiler

Krippenbesichtigungen in Oetz
Kirchenkrippe in der Michaelskapelle
ab 24. Dez. bis 2. Feb. 2015
jeweils eine halbe Stunde vor jedem Gottesdienst, sowie täglich von 10 bis 18 Uhr
Bretterkrippe von Wolfram Köberl, beim Stecherhaus gegenüber vom Gasthaus Stern
ab 24. Dez. 2014 bis 2. Feb. 2015 jederzeit
Dorfkrippe von Sepp Zangerl am Gemeindeplatz,
bis 2. Feb. 2015 jederzeit



Fr. 20. Februar, 19 Uhr, Turmmuseum
Vortrag über Fotographie
In Verbindung mit unserer gegenwärtigen Ausstellung „Erinnerungen in schwarz/weiß, schauen-erkennen-mitteilen“ wollen wir das Thema Fotografie auch fachkundig und geschichtlich näher bringen und bieten deshalb diesen Vortrag an. Als Vortragender konnte Mag. Willi Pechtl gewonnen werden, der, selbst Sammler und Besitzer einer umfangreichen Fotosammlung, sich mit dem Thema Fotografie schon lange auseinander setzt und prädestiniert ist für unsere Veranstaltung. Im Turmmuseum kein Unbekannter hat Willi Pechtl die Sonderausstellung im Jahre 2005 „Bilder des Erhabenen“ kuratiert. Dem Vortrag wird eine Diskussion angeschlossen, die es ermöglicht Erkenntnisse aus dem Vortrag vertieft zu hinterfragen und eigene Erfahrungen einzubringen, was einen interessanten Abend erwarten lässt. Beim abschließenden Umtrunk soll der Abend in gemütlicher Atmosphäre ausklingen. Für Filmliebhaber wird zudem die Möglichkeit geboten, den Film über die Sonderausstellung von 2005 „Bilder des Erhabenen“ zu sehen. Wir würden uns sehr über Ihr Interesse und Ihr Kommen freuen.
Der Eintritt ist frei, wir nehmen allerdings gerne freiwillige Spenden entgegen.
VortragFotografie


Fr. 27. März, 19,30 Uhr im Hotel Drei Mohren
Jahreshauptversammlung


So. 29. März, 20,00 Uhr, Pfarrkirche Oetz
Musik zur Passion
… videte si est dolor …
Werke von W. Byrd, J. Gallus, G. Valentini, J.H.Schein, J. Rosenmüller u.a.
Agnes Silbernagl, Verena Zeisler - Violine
Alexandra Lechner - Violone
Gotthard Praxmarer, Mario Riezler, Hansjörg Simon - Posaune
Chor der Stiftsmusik Stams
Fr. Martin Anderl, Orgel und Leitung
Freiwillige Spenden


Auf den Spuren von Matthias Bernhard Braun
Reise nach Prag und Kuks

Liebe Mitglieder und Freunde des Turmmuseums-Vereines
Im Jubiläumsjahr 2014 von Matthias Bernhard Braun war es nicht möglich diese geplante Fahrt zu organisieren, doch wollen wir das in diesem Jahr vom 23. April bis zum 26. April nachholen.
Info zur Reise:
Prag-Kuks

Ausbildung zum Ötztaler Natur & Kultur Führer 2015
Folder

So. 31. Mai um 11:30 Uhr
Hl. Messfeier bei der Kapelle in Oetz / Seite
Zum Patrozinium der Dreifaltigkeit wird bei der Kapelle ein Wortgottesdienst gehalten, welchen Sänger des Gesangsvereines D´Auensteiner und des Kirchenchores umrahmen. Anschließend ist die Möglichkeit gegeben in der Jausenstation Scheiring am Oetzerberg den Kirchtag zu feiern.

Sonderausstellung
Friedrich Gurschler - Ein Schnalser Bildhauer

vom Sa. 13. Juni bis 31. Oktober
Eröffnung am Fr. 12. Juni um 19 Uhr

Mit der heurigen Sommerausstellung wird einen Künstler aus dem südlich des Alpenhauptkammes gelegenen Schnalstal vorgestellt:
Friedrich Gurschler.
Zahlreiche Werke aus Marmor, Stein, Bronze, Kupferblech und Holz - oft sakralen Charakters - und seine großartigen Tierskulpturen lassen den künstlerischen Werdegang Gurschlers, der aus der heimatlichen Welt der Ötztaler Alpen schöpft, nachvollziehen.

Führungen durch das Museum an den Sonntagen 06.und 20. September, 04. und 18. Oktober, sowie am Montag den 26. Oktober um 14 Uhr.

Fr. 18. September um 15 Uhr ab der Pfarrkirche Oetz
Wallfahrt zur Kapelle Oetz/ Riedeben
Ausgehend von der Pfarrkiche Oetz wandern wir mit spirituellen Pausen bei 3 Andachtsstationen zur Kapelle Riedeben, wo anschließend ein Gottesdienst abgehalten wird. Begleitet werden wir dabei von unserem Pfarrer, Sängerinnen und Sängern des Kirchenchores Oetz. In geselliger Runde wird der Nachmittag bei Speis und Trank abgeschlossen.

Sa. 10. Oktober
Herbstausflug
Die Fahrt wird von Kunstwerken des derzeit in der Sonderausstellung im Museum gezeigten Künstlers Friedrich Gurschler vorgegeben. Sie geht deshalb nach Südtirol wo wir Schloß Wolfsthurn und das Kloster Neustift besuchen. Details im link:
Herbstausflug2015

Mo. 26. Oktober, Nationalfeiertag
Tag der offenen Tür
von 14 bis 18 Uhr, mit kostenloser Führung um 14 Uhr

Mi. 11. November, 19 Uhr, Wohn- und Pflegezentrum Oetz, Platzleweg 11
Generalversammlung mit Neuwahl
Protokoll

Mi. 11. November, 20 Uhr, Wohn- und Pflegezentrum Oetz, Platzleweg 11
Tod und Sterben in der Tiroler Volkskultur
Welche Rolle der Tod früher spielte, wie man mit ihm umging, sich seiner bewusst war, die Vorkehrungen, Bräuche und Zeichen der Pietät, mit denen man den Tod als Teil des Alltages umgab, das möchte dieser Vortrag an Hand von Bildern aufzeigen.
Vortragende: Frau Dr. Herlinde Menardi

2016

Sonderausstellung
SPUREN IN EIS UND SCHNEE –
WINTERFREUDEN EINST UND JETZT


vom Sa. 13. Dezember bis Ostermontag den 28. März 2016
Eröffnung am Fr. 12. Dezember um 19 Uhr

Neben den bekannten und beliebten Tourismusplakaten, Winterlandschaften und Werken diverser Künstler werden noch nie gezeigte Kostbarkeiten ausgestellt. Eine Vielfalt an historischen Wintersportgeräten einer Privatsammlung in Oetz ergänzt die Ausstellung und lädt herzlich zum Verweilen im Turmmuseum ein.

Christtag, 25. Dezember um 17 Uhr, Michaelskapelle bei der Pfarrkirche Oetz
Weihnachtskonzert
„..bei an kluan Krippele“
Lieder und Weisen des Alpenraumes
Drei-Gesang Geschwister Zangerl, Telfs
Instrumental-Ensemble „A feins Musigle“
Ltg.: Petra Schmid-Weiss
Freiwillige Spenden erbeten

Hl. Dreikönig, Mi. 6. Jänner 2016 um 17 Uhr, Pfarrkirche Oetz
Dreikönigskonzert
„O Jesulein süß“
A capella-Gesang auf hohem Niveau, bekannte Weihnachtslieder in aktuellen musikalischen Interpretationen
Vokalsextett „Vocal Visions“, Telfs
Ltg.: Oliver Felipe Armas
Freiwillige Spenden erbeten

Krippenbesichtigungen:
Allgemeine Besichtigungszeiten der Kirchenkrippe in der Michaelskapelle der Pfarrkirche Oetz:
Ab 24. Dezember 2015 bis 2. Februar 2016 jeweils eine halbe Stunde vor jedem Gottesdienst, sowie täglich von 10 bis 18 Uhr
Die Besichtigung der Dorfkrippe von Wolfram Köberl beim Stecherhaus ist jederzeit möglich

Fr. 12. Februar um 19:30 Uhr im Foyer des Saal Ez (Gemeindesaal) vis à vis vom Museum
Erinnerungen an Winterfreuden
Vortrag mit anschließendem Besuch der Ausstellung
Pius Amprosi, Hermann Scalet und Wastl Schöpf verführen uns in die Zeit der 50iger und 60iger Jahre des letzten Jahrhunderts. Mit Bildern und ihren Kommentaren soll zur gegenwärtigen Sonderausstellung durch Zeitzeugen erinnert werden.
Freiwillige Spenden

So. 20. März, 20 Uhr, Pfarrkirche Oetz
Passionskonzert
EIN LICHT WIRD SEIN
Österliches Oratorium von Kurt Muthspiel
Dieses österliche Vokaloratorium reduziert sich inhaltlich auf einige wesentliche Bilder aus der Hl.Schrift, auf wenige Stationen vom Einzug in Jerusalem, Kreuzweg, Kreuzigung, Tod, bis zur Auferstehung. Was mit dem weihnachtlichen Ereignis um die Christi Geburt begonnen, das mündet letztendlich in der Auferstehung.
Es ist die Konsequenz von Geburt-Leben-Tod-Auferstehung aus christlicher Sicht. Die Quintessenz aber, mit der wir die Menschen erreichen und bewegen möchten lautet schlicht:
ES WIRD EIN TAG, EIN LICHT WIRD SEIN
Mitwirkende sind:
Die Chorgemeinschaft Sängerbund Landeck
Der Ötztaler Viergesang
ABCvokal (Frauen-Terzett)
Prolog, Epilog und verbindende Texte: von Prof. Mag. Dietrich Schlederer

Sa. 16. April
Frühjahresausflug
Einladung

Fr. 20. Mai, 11,30 Uhr
Hl. Messfeier bei der Kapelle Seite/Oetz
Anlässlich des Patroziniums zur Hl. Dreifaltigkeit wird in Vertretung unseres Pfarrers Ewald Gredler die hl.Messe von Mesner Josef Anzelini zelebriert, musikalisch begleitet durch den Gesangsverein D`Auensteiner.

01. Juni bis 30. Oktober
Sonderausstellung
BÄUERLICHE BAUKULTUR
Bauernhäuser und Hofensembles im Tiroler Oberland

Die Darstellung bäuerlicher Baukultur in der bildenden Kunst beschäftigte Künstler, Architekten, Denkmalpfleger, Touristen und Andere im Laufe der letzten Jahrhunderte. Eine Durchsicht im Depot bestätigt die Annahme, dass der Sammler Hans Jäger – selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen und bis zu seinem Lebensende dort lebend – ein besonderes Augenmerk auf diese Motive legte. So konnten für die diesjährige Sommerausstellung zahlreiche Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphiken ausgewählt werden, welche Bauernhäuser und Hofensembles im Tiroler Oberland zeigen.
Pressebericht

Di. 13. September, 19 Uhr, Turmmuseum
Die Hauslandschaft Tirols unter Berücksichtigung des Ötztales
Vortrag mit Dr. Thomas Bertagnolli, Museum der Tiroler Bauernhöfe

Fr. 16. September, ab 15 Uhr bei der Pfarrkirche Oetz
Wallfahrt zur Kapelle Riedeben
Die ca. einstündige spirituelle Wanderung über den alten Auer Kirchweg und Straße zum Oetzerberg, vorbei an Andachtsstationen, endet mit einem Gottesdienst bei der Kapelle im Weiler Riedeben.

Sa. 01. Oktober
Herbstausflug
Tagesausflug in das Museum Tiroler Bauernhöfe Kramsach und ins Alpbachtal

Do. 06. Oktober, 19 Uhr, Turmmuseum
Bauen auf dem Land
Vortrag mit DI Walter Hauser, Bundesdenkmalamt Innsbruck

Sa.26. November um 20 Uhr im Saal Ez (Gemeindesaal)in Oetz
Ich steh an deiner Krippe hier ...
Dia-Vortrag mit Frau Dr. Herlinde Menardi
Eine Gemeinschaftsaktion mit dem Krippenbauverein Oetz, der am 1. Adventsonntag an diesem Ort eine Krippenausstellung ausrichtet

Sa. 08. Dezember ab 13 Uhr beim Hotel Drei Mohren, Oetz
Weihnachtsmarkt
Viele verschiedene Anbieter geben ihre Waren feil, Bauernprodukte, Weihnachtsgebäck, Holzsachen, Handarbeiten, Bilder und weiteres können erworben werden. Getränke und Essen, Kuchen und Kaffee, Kastanien und allerhand Gutes in adventlichem Ambiente
Herzlich Willkommen